Sie sind hier:  Verband aktuell
Aktuelles
Notfall-Dosen für Murnau am AWO-Stand im Untermarkt
28
Juni 2021

Einladung zur Spezialausgabe der "Reparier-Bar" am Samstag, den 3. Juli 2021 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

in Garmisch Partenkirchen im JUZ, Kankerstraße 6

Endlich mal wieder reparieren!

Darauf freuen sich die Reparateure, Helfer und Freunde der „ReparierBar“ und laden alle Interessierte herzlich dazu ein:

 

Am Samstag, den 03.07.21 bieten bewährte Reparateure Hilfestellung bei leichte Kleinreparaturen:

„Alles, was man tragen und auf den Tisch stellen kann“

ist die Faustregel für das Repair Café der AWO Garmisch-Partenkirchen.

Dazu zählen defekten Kleingeräten, Spielsachen oder Hausrat. Die Kleiderklinik hilft bei Textilien mit kleinen Gebrauchsschäden wie ausgerissener Saum, zu groß, zu klein oder langweilig und gibt auch Tipps zu Handarbeiten.

Dieses Mal bietet auch die bewährte die Radl-Klinik nach lange Coronapause wieder ihre Ratschläge, Hilfe undGerätschaft zum Flicken und Warten an.

Auch bei einem Computer- oder Handyproblem finden Sie einen Ansprechpartner, der auch Ihre Videokassette auf DVD überspielen und damit den Inhalt sichern kann. Die benötigten DVDs müssen Sie bitte stellen.

Telefonischer Voranmeldung unter 0177 331 6682 ist empfohlen und garantiert einen festen Besuchskorridor zur Beratung und Hilfe.

Weiterhin gelten die bekannten Hygieneregeln: eine der „drei Gs“ (getestet, genesen, geimpft mit vollem Impfschutz),  zudem Mund-Nasen-Schutz und Abstand- und Hygieneeinhaltung.

Wegen den Corona-Beschränkungen entfällt leider die sonst sehr beliebte Möglichkeit des Austausch und Ratschen bei Kaffee und Kuchen, aber die Hilfe gibt´s wie immer, ehrenamtlich, ohne Gebühren, wenngleich kleine Spenden für die Unkosten höchstwillkommen sind.

Die Idee eines Repair Cafés ist die Hilfe zur Selbsthilfe bei aktivem Umweltschutz durch Wiederverwendung und Müllvermeidung.