Sie sind hier:  Verband aktuell
Aktuelles
Digital-Kompass im AWO-MGH Landsberg eröffnet: Neuer Treffpunkt für alle
19
September 2019

Mehrgenerationenchor singt seit 10 Jahren im AWO-Mehrgenerationenhaus Landsberg

Nach dem Motto 'Wo man singt, da lass dich nieder. Böse Menschen kennen keine Lieder' proben die Aktiven des Mehrgenerationenchores Woche für Woche für ihre Auftritte. Die Herzen fliegen ihnen dafür zu.

Jeder darf gerne mitsingen, auch wenn hauptsächlich ältere Menschen einstimmen mögen: Der Altersdurchschnitt im Chor des Mehrgenerationenhauses liegt inzwischen bei 75 Jahren. Heute feierten die 36 Aktiven um die Gesangslehrerin der Städtischen Sing- und Musikschule Landsberg, Ludmilla Wachs, den 10. Geburtstag ihrer Runde im Mehrgenerationenhaus. Die Singstunde in der Begegnungsstätte im AWO-Zentrum Landsberg ist längst fester Bestandteil ihres Lebens geworden. Zum runden Fest gratulierten ihnen gleich zwei Bürgermeister: Alt-OB Ingo Lehmann, der den Chor 2009 mit aus der Taufe gehoben hatte, und Oberbürgermeister Mathias Neuner, der zuletzt für den Ausbau der Übungsstunden sorgte. Beide wünschten dem Chor noch viele fröhliche Auftritte.

Beim Geburtstagsfest wurde gefeiert, erzählt, gesungen und schließlich auch gedankt - bei einer Andacht in der Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt. Chorsprecher Gerhard Werthan ließ die Stationen des Chores noch einmal Revue passieren. Die bereits verstorbene Erika Hafen regte als Neubürgerin in Landsberg die Gründung an und fand bei Chorleiterin Ludmilla Wachs offene Ohren. Ingo Lehmann stellte 2009 den Kontakt zum AWO-Mehrgenerationenhaus und damit zur Heimat des Chores her. MGH-Leiterin Margit Däubler begrüßte den musikalischen Zuwachs, bietet der Chor doch zahlreiche Integrationsmöglichkeiten. Wann immer ein Konzert oder Ständchen angebracht ist, lässt sich der Chor nicht lange bitten. Sommerfest, Weihnachtsfeier, Fasching oder Geburtstage – der Mehrgenerationenchor hat ein reichliches Repertoire und sorgt stets für gute Laune und eine schöne Stimmung!

Alle Infos beim Mehrgenerationenhaus (MGH)

im Kratzertreff in Landsberg,

Hubert-von-Herkomer-Str. 73, Tel: 08191-3052791