Sie sind hier:  Verband aktuell
Aktuelles
100 Jahre AWO – Jubiläumsfeier des AWO-Kreisverbandes Garmisch-Partenkirchen
15
November 2019

Neues Präsidium AWO KV Dachau

Oskar Krahmer bei seiner letzten Rede als Präsident des KV Dachau.

Von links nach rechts: Kisten Kube, Dr. Roman Rümler, Wiebke Kappaun (hauptamtliche Vorsitzende), Marina Braun (stellvertretende hauptamtliche Vorsitzende), Anita Engelbrecht, Nadin Canli, Alfred Stelzer (neuer und alter Revisor), Sören Schneider.

In Dachau wählte der AWO KV Dachau am 13.11.2019 ein neues Präsidium.

Neuer Vorsitzender des Präsidiums ist der 33jährige Sören Schneider. Als Stellvertreter*innen wurden Kirsten Kube, Anita Engelbrecht, Nadin Canli und Dr. Roman Rümler gewählt. Alfred Stelzer ist der alte und neue Revisor.

Christian Willwerth vom AWO-Bezirksverband Oberbayern stellte in seinem Grußwort die Leistung des bisherigen Präsidenten Oskar Krahmer heraus, der dem KV Dachau seit 1996 vorstand und zusammen mit anderen langjährigen Vorstands- bzw. Präsidiumsmitgliedern und mit tatkräftiger Unterstützung des hauptamtlichen Vorstandes den Kreisverband hervorragend entwickelt hat. Mit dem Ausscheiden von Oskar Krahmer gehe eine Ära zu Ende.

Oskar Krahmer stellte in seiner letzten Rede als Präsident die Entwicklung des Kreisverbandes seit 1996 dar und dankte allen Weggefährten für deren Mitwirken und deren Unterstützung.

Sören Schneider und das neue Präsidium wollen den KV Dachau in diesem Sinne weiter führen und auch weiter entwickeln.