Sie sind hier:  Ich engagiere mich!
Ich engagiere mich!

 

Gutes tun - es lohnt sich!

Die Gründung der AWO Oberbayern basierte auf einem breiten Fundament an Mitgliedern und einem starken hauptamtlichen und ehrenamtlichen Engagement.

Rund 16.000 Mitglieder und ca. 4.000 freiwillige Helfer*innen tragen zusammen mit Förderern und Sponsoren unseren Verband. Sie kommen aus allen Religionen, aus allen Parteien sowie aus allen Schichten der Bevölkerung, aus Firmen, Vereinen und Verbänden.

Soziale Fundamente schaffen

Das Spektrum unserer angebotenen Dienstleistungen ist so vielfältig wie die sozialen Anforderungen und Probleme in unserer Gesellschaft: Ob Kindertagesstätten, Jugendzentren, Seniorenheime, Ambulante Dienste, Beratungsstellen, betreute Wohngemeinschaften für psychisch erkrankte Menschen und vieles andere mehr – unsere Aktivitäten orientieren sich am Bedarf in den Gemeinden und Landkreisen und tragen so zur sozialen Grundversorgung in Oberbayern bei.

Wohlfahrtsverbände werden durch die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland und seine tief greifenden Auswirkungen auf den gesamten sozialen Bereich vor immer größere soziale Herausforderungen gestellt.

Damit die AWO ihre Arbeit innovativ und bedürfnisorientiert fortführen kann, sind wir auch weiterhin sowohl auf die engagierte Unterstützung unserer Mitglieder und Förderer als auch auf Spenden und Sponsorengelder angewiesen. Bitte unterstützen Sie uns!

Ihr Ansprechpartner

Christian Willwerth

Leitung
Mitgliederorganisation/
Bürgerschaftliches Engagement

Kontaktdaten
AWO Bezirksverband Oberbayern e. V.
Mitgliederorganisation / Bürgerschaftliches Engagement
Edelsbergstraße 10
80686 München
Telefon: 089 54714-168
Telefax: 089 54714-185
E-Mail: info@awo-obb.de

Stiftung »AWO Ehrenamt lohnt«

Die Stiftung »AWO Ehrenamt lohnt« fördert soziales Engagement der Bürgerinnen und Bürger in Oberbayern. Was sie genau tut und welche Möglichkeiten es gibt, sie zu unterstützen erfahren Sie hier.

AWO AG Auslandshilfe

Viele Ehrenamtliche in der AWO engagieren sich seit Jahren auch für Projekte weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Damit die Verantwortlichen der verschiedenen Auslandsprojekte innerhalb der AWO in Oberbayern nicht nebeneinander, sondern miteinander arbeiten, wurde im Januar 2008 die Arbeitsgruppe AWO-Auslandshilfe Oberbayern in München konstituiert. Weitere Informationen erhalten Sie hier.