Sie sind hier:  Verband aktuell
Aktuelles
Abschied und Anfang
08
Juni 2021

Wie digital ist sozial?

Mitgliederzeitschrift „Wir” erschienen

„Wie digital  ist sozial? WIR über Wandel, der dem Menschen dient" – so lautet das Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe der Mitgliederzeitschrift „Wir”. In ihrem Editorial schreibt Nicole Schley, Präsidentin der AWO Oberbayern, über digitale Vorstandssitzungen und die Versorgung hilfsbedürftiger Menschen im Lockdown. Und sie blickt freudig auf ein baldiges Wiedersehen, denn: „Die Begegnung macht uns als AWO aus und ist der Kern unserer Arbeit.”

Zum Schwerpunktthema Digital und Sozial lesen Sie u.a. einen Artikel über das Modellprojekt Medienkompetenz, das sich mit digitaler Bildung in der Kita befasst. Außerdem berichtet die Leiterin der AWO-Beratungsstelle Unterschleißheim über Beratungen von Familien während der Pandemie.

Wir berichten zudem über die digitalen Vorstandssitzungen des Kreisverbandes Pfaffenhofen, der festgestellt hat, wer „einfach mal macht”, erkennt: So eine Vorstandssitzung per Videogespräch ist einfacher als gedacht.

Weitere Themen im Teil der AWO Oberbayern sind unter anderem:

  • Blumen für Mitglieder: eine Aktion der AWO Eichenau
  • Mehrgenerationenhaus Landsberg am Lech setzt Zeichen gegen Rassismus
  • AWO Moosach unterstützt Radio für Kinder
  • Die AWO in Oberbayern kommuniziert via Humhub

Hier geht's zur kompletten Ausgabe der Wir mit dem Teil aus Oberbayern ab Seite 11.